skip to Main Content
DIRMEIER SYSTEMS GmbH |
Siemensstraße 2 | 92507 Nabburg
E-Mail 09433 - 2059482

Edelstahl-Bierstopper FEX

Ob manuell oder elektronisch – für Schankanlagen aller Art setzen wir zum einfachen Entlüften nach dem Fasswechsel Edelstahl-Bierstopper FEX ein. Sobald das Fass leer läuft, wird verhindert, dass Schaum und Gas in die Getränkeleitung eindringen.

Bierstopper FEX

Beschreibung

Schaum soll nur ins Bierglas

Am liebsten hat der Gastronom vor und nach dem Fasswechsel eine volle und vor allem schaumfreie Getränkeleitung. Nicht nur, dass er damit Zeit spart, er spart sich in erster Linie kostenintensive Schankverluste. Denn: Wieviel Liter Bier gehen verloren, wenn man bei einem frischen Fass erst einmal den Schaum wegzapfen muss bis der Gerstensaft in den Fluss kommt?

Ob manuell oder elektronisch – für Schankanlagen aller Art setzen wir zum einfachen Entlüften nach dem Fasswechsel Edelstahl-Bierstopper FEX ein. Sobald das Fass leer läuft, wird verhindert, dass Schaum und Gas in die Getränkeleitung eindringen. Ist das Fass gewechselt, wird der Bierstopper entlüftet und entriegelt. Sofort danach kann der Schankkellner ohne Verluste weiterzapfen.

Je nach Ausführung und Typ wird der Bierstopper (FOB-STOP) gleich nach dem Fass am Zapfkopf angeschraubt oder in die Getränkeleitung eingebaut und an der Wand montiert.

Eine volle Bierleitung ist besser für die Hygiene und Sauberkeit. Durch die durchdachte Bauweise kann der FOB-STOP in wenigen Handgriffen ohne Werkzeug komplett zerlegt werden. Denn der FOB-STOP hat Schraubverschlüsse und einen Schraubdeckel. Die regelmäßige manuelle Reinigung kann einfach in Verbindung mit der Getränkeleitungsreinigung erfolgen.

Prospektmaterial

Prospektmaterial

Edelstahl-Bierstopper FEX – Info-PDF

Back To Top